News und Insights

Wir wissen, wie wichtig zuverlässige Informationen, Fakten und Hintergründe sind, wenn man eine gute Entscheidungsgrundlage haben will. 

Hier finden Sie in unseren Medienmitteilungen die aktuellen News zu Bank Frick. Fachwissen rund um den Finanzmarkt, ob klassisch oder blockchainbasiert, stellen wir Ihnen in unseren tiefschürfenden Blogbeiträgen zur Verfügung. Und wenn Sie wissen wollen, was Spannendes im Kryptomarkt passiert, lesen Sie unsere Crypto Industry Reports. 

News and insights

News-Kategorie auswählen
Blogbeiträge

From ICOs to token offerings

While more funds were collected with initial coin offerings (ICOs) in 2018 than ever before, the still relatively young market remained exposed to considerable influences. Following significant price losses and regularly occurring cases of fraud, regulators around the world are increasingly devoting their attentions to the risks and opportunities of this new asset class – and this is especially true of the U.S. Securities and Exchange Commission (SEC). Issuers and investors are welcoming the emerging legal certainty, as there is no real interest in a Wild West environment. Their focus is therefore being placed on the regulated version of an ICO – the security token offering (STO). A successful process needs to be planned, however.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Private debt – more capital market, less bank

Even in times of low interest rates, investors look for ways to diversify their portfolios in the hope of achieving attractive returns. This is a situation which Bank Frick – with its focus on intermediaries – also has to address. At the same time, SMEs are increasingly having problems with financing due to their valuation risks and the stricter regulation of banks under the Basel III reform package, and are therefore turning their backs on classic credit institutions. A potential solution for both sides is private debt, which is becoming an interesting form of investment for asset managers and their clients thanks to digitalisation.

Mehr lesen
Blogbeiträge

"The job interview took place in the garage"

Bank Frick is celebrating its 20th anniversary. Chairman of the Board of Directors Mario Frick and CEO Edi Wögerer look back at two decades of entrepreneurial banking. They explain why a company’s vision cannot simply be tokenism, how they generate added value for financial intermediaries, and why blockchain no longer has to be like the Wild West.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Bank Frick feiert Geburtstag und unterstützt Blockchain-Lehrgang an der Universität Liechtenstein

Balzers, Vaduz/FL – Bank Frick kooperiert zukünftig mit der Universität Liechtenstein in den Bereichen Blockchain und FinTech. Während der auf fünf Jahre angelegten Zusammenarbeit erhält die Universität substanzielle finanzielle Mittel von Bank Frick. Zentrale Ziele sind partnerschaftliche Forschungsprojekte, Projekte mit Studierenden und die Etablierung eines Zertifikatsstudiengangs. Der Lehrgang wird erstmals Anfang 2019 angeboten.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Weg mit der Krawatte, her mit den Turnschuhen – Neuer Dresscode bei Bank Frick

Bank Frick lockert ihre Bekleidungsvorschriften für Angestellte. Mit der Einführung des neuen «Smart Casual»-Dresscodes sind Sneaker nun als Teil des Businessoutfits erlaubt – die Krawatte hingegen darf im Schrank bleiben. Im Rahmen der Aktivitäten zum 20-jährigen Geburtstag von Bank Frick wurden alle Mitarbeitenden mit einem Paar Sneaker in Firmenfarben beschenkt. Als modernes und technologieaffines Unternehmen geht Bank Frick nun auch bei der Bekleidung neue Wege.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Halbjahresergebnis Bank Frick – Betriebsergebnis weiter steigend

Die ersten sechs Monate des Geschäftsjahrs 2018 gestalteten sich für Bank Frick in Liechtenstein sehr erfreulich. Der Nettogewinn beträgt CHF 2,6 Mio. und liegt damit auf dem Niveau der Vergleichsperiode vom Vorjahr (CHF 2,7 Mio.). Auf der Einnahmenseite konnten in allen Bereichen deutlich höhere Ergebnisse erzielt werden als im Vorjahr. Gleichzeitig investierte Bank Frick zur Forcierung kundenrelevanter strategischer Projekte mehr als budgetiert.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Institutional investors can create added value with crowdlending

Crowdlending, which is also known as marketplace lending, has now arrived in the institutional investment sector, too. The returns that can be achieved with this alternative form of investment are often significantly higher than those of traditional investments. Risks can be effectively reduced by means of broad diversification and price development has hardly any correlation with the safe custody account assets, which can usually be found on a list of assets.

Mehr lesen
Aktuelles

Statement zu savedroid

Alle in den ICO der savedroid AG investierten Gelder sind sicher und hätten aufgrund der treuhänderischen Sorgfalt unter keinen Umständen abgezogen werden können. Bank Frick hat keinerlei Verständnis für den PR Stunt des savedroid CEO Yassin Hankir und bevorzugt die Zusammenarbeit mit professionellen Marktteilnehmern.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Bank Frick verdoppelt Jahresgewinn

Bank Frick aus Liechtenstein schliesst das Geschäftsjahr 2017 mit einem Nettogewinn von CHF 6,3 Mio. ab (Vorjahr: CHF 3,2 Mio.). Alle Geschäftsbereiche trugen zum sehr positiven Ergebnis des vergangenen Jahres bei. Bank Frick verwaltet Kundengelder in Höhe von CHF 3’810 Mio. Die Bilanzsumme stieg um 25 % auf CHF 1’360 Mio.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Bank Frick ermöglicht Direktinvestments in führende Kryptowährungen

Als erstes Finanzinstitut in Liechtenstein ermöglicht Bank Frick den Handel von fünf führenden Kryptowährungen sowie sichere Verwahrung mittels Offlinelagerung. Der Handel findet im voll regulierten Rahmen der Bankprozesse statt. Das Angebot richtet sich an professionelle Marktteilnehmer und Finanzintermediäre.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Melanie Gstöhl neu in der Geschäftsleitung

Der Verwaltungsrat (VR) von Bank Frick hat Melanie Gstöhl per 1. Januar 2018 zum Chief Financial Officer ernannt. Zudem hat der VR die neue digitale Unternehmensstrategie der Bank verabschiedet.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Bank Frick legt Zertifikat für Kryptowährungen auf

Bank Frick legt als erste liechtensteinische Bank ein Zertifikat auf, welches auf Kryptowährungen basiert. Investoren bekommen dadurch eine einfache Möglichkeit, ihren Portfolios Kryptowährungen beizumischen. Um der Komplexität der Kryptowährungen gerecht zu werden, hat Bank Frick spezielle Strukturen geschaffen und ein umfangreiches Know-how aufgebaut.

Mehr lesen