News und Insights

Wir wissen, wie wichtig zuverlässige Informationen, Fakten und Hintergründe sind, wenn man eine gute Entscheidungsgrundlage haben will. 

Hier finden Sie in unseren Medienmitteilungen die aktuellen News zu Bank Frick. Fachwissen rund um den Finanzmarkt, ob klassisch oder blockchainbasiert, stellen wir Ihnen in unseren tiefschürfenden Blogbeiträgen zur Verfügung. Und wenn Sie wissen wollen, was Spannendes im Kryptomarkt passiert, lesen Sie unsere Crypto Industry Reports. 

News and insights

News-Kategorie auswählen
Medienmitteilungen

Bank Frick bestätigt Trend der steigenden Erträge

Bank Frick ist mit dem Geschäftsverlauf und dem Jahresergebnis 2019 sehr zufrieden. Alle im Berichtsjahr getätigten Investitionen in Beteiligungen und Tochtergesellschaften wurden aus dem eigenen Cashflow finanziert. Der Trend der steigenden Erträge konnte in allen Geschäftsbereichen bestätigt werden. Das Jahresergebnis fällt mit CHF 3,7 Mio. leicht über dem budgetierten Gewinn von CHF 3,6 Mio. aus.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Cybersecurity in verteilten Systemen: Blockchain

Die Blockchain-Technologie hat sich seit dem beginnenden Höhenflug des Bitcoin in 2017 als Megatrend etabliert und ermöglicht heute Effizienzsteigerungen und neue Anwendungen – für Akteure steht die Cybersecurity dabei an oberster Stelle. Zusammen mit der elleta AG geht Business Analyst Martin Stolze von Bank Frick darum der Frage nach, weshalb die Blockchain neue Standards mit Hinblick auf Sicherheit, Authentizität, Privatsphäre und Zugänglichkeit setzt und die Blockchain-Technologie in einigen Jahren die Welt auf den Kopf stellen wird.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Blockchaingesetz: Neugeschäft für die ganze Branche

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes über Token und vertrauenswürdige Technologien Dienstleister (TVTG) gilt in Liechtenstein das europaweit umfassendste Blockchaingesetz. Das TVTG schafft weitgehende Rechtssicherheit für die noch junge Blockchain-Industrie und trägt damit massgeblich zu deren Professionalisierung bei. Bank Frick profitiert von dieser Entwicklung und kann ihre Rolle als führende Blockchain-Bank weiter festigen.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Künstliche Intelligenz in bankinternen KYC-Prozessen

Künstliche Intelligenz (KI) gilt heute als globaler Megatrend und verspricht effizientere Lösungen für beinahe alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche – die Technologie steckt allerdings noch in den Anfängen. Die Frage, ob Finanzinstitute künftig von KI-basierten, automatisierten Know-your-Customer(KYC)-Prozessen profitieren, bedarf daher einer sorgfältigen Analyse.

Mehr lesen
Blogbeiträge

The shift to Ethereum 2.0

Starting in 2020, the transition to Ethereum 2.0 will be a major event, with implications beyond the crypto industry. Not only will the upcoming Serenity update lead to a proof-of-stake (PoS) mechanism, but also to a massive scalability increase due to off- and on-chain scaling efforts, as well as the possibility of writing decentralised applications (dApps) in any programming language. This combination of improved scalability and lower barrier of entry for developers will bring great opportunities. Ethereum 2.0 will be fully operational in 2021, yet thorough analysis is important now.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Blockchain-Banking 2.0: Von bestehenden Geschäftsmodellen zur Kooperation

Seit dem beginnenden Höhenflug des Bitcoins und dem Hype um Kryptowährungen sowie der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie sind bereits zwei Jahre vergangen. Seitdem sind immer mehr Finanzinstitute involviert, welche die neue Technologie für sich und ihre Kunden nutzen wollen. Das so entstandene Blockchain-Banking lässt sich bereits in zwei Phasen unterteilen. Wohingegen in der ersten Phase bestehende Geschäftsmodelle auf neue Kundensegmente angewendet wurden, setzt der Erfolg im Blockchain-Banking 2.0 erheblich mehr Aufwand voraus – Kooperation statt Konkurrenz ist dabei ein Kernkriterium.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Ohne Banken geht es nicht

Der Blockchain-Markt hat sich vom anfänglichen Wilden Westen zu Zeiten des Kryptobooms verabschiedet und ist reifer geworden. Hiervon profitieren alle Marktteilnehmer. Insbesondere Banken und Finanzintermediären bieten sich vielversprechende Möglichkeiten.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Die Psychologie der Anleger

Rationale und effiziente Anlageentscheidungen bilden einen Idealzustand, der in der Realität nur selten eingelöst wird. Dennoch hält sich bis heute die These des Homo oeconomicus, der seinen Nutzen maximiert – trotz nachgewiesener Selbstüberschätzung, mangelnder Information oder emotionaler Abhängigkeiten. Das interdisziplinäre Fachgebiet Behavioral Finance untersucht diese Mechanismen und bietet Finanzintermediären wie Privatpersonen interessante Lösungsansätze für nachhaltige Anlageentscheidungen.

Mehr lesen
Blogbeiträge

Cybercrime and crypto

Nowadays, cybercrime is often mentioned in the same breath as crypto assets such as bitcoin and Ether. While this may be understandable given the much-quoted anonymity of such assets, the question remains whether they really are a suitable target for fraudsters. After all, authorities and financial intermediaries are still able to trace and analyse payment flows many years further down the line. This is highlighted by cases such as MtGox and Silk Road, for which proceedings are still ongoing even years after irregularities came to light, with ever more involved wallets being identified.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Bank Frick 2018 mit höheren Erträgen und mehr Investitionen

Bank Frick bewegte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr in einem anspruchsvollen Marktumfeld. Dennoch gelang es der Bank, in allen Bereichen höhere Erträge als im Vorjahr zu erzielen. Ebenso investierte Bank Frick deutlich mehr als geplant, um die gesetzten Ziele rascher zu erreichen. Das Jahresergebnis fällt mit CHF 4,2 Mio. somit geringer als budgetiert (CHF 5,2 Mio.) aus.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Bank Frick: strategische Neuausrichtung der Geschäftsleitung

Bank Frick stellt die Geschäftsleitung personell neu auf. Die Aufbauorganisation wird den Bedürfnissen einer technologieaffinen Bank für Intermediäre angepasst. Michael Dolzer wird per 1. Mai Geschäftsleitungsmitglied und COO. Dolzer leitete bisher die Abteilung Business Technologies und Innovation Management. Der bisherige CCO Hubert Büchel hat eine neue Herausforderung bei einem anderen Finanzinstitut angenommen. CEO Edi Wögerer übernimmt das neue Ressort Customer Relations.

Mehr lesen
Medienmitteilungen

Kryptozertifikat als Token und klassisches Wertpapier – Bank Frick und Bitcoin Suisse präsentieren innovatives Produkt

Bank Frick emittiert den Active BTC-ETH Tracker. Bitcoin Suisse agiert dabei als Blockchain-Service-Provider und Prime Crypto-Broker. Das Zertifikat ist ab heute als klassisches Wertpapier sowie als Token erhältlich und eignet sich somit für traditionelle und Blockchain-affine Investoren. Seine Basiswerte sind Bitcoin (BTC) und Ether (ETH). Qualifizierte Anleger können damit ihre Portfolios auf einfache Weise mit Kryptowährungen diversifizieren.

Mehr lesen