Verwaltungsrat

Bank Frick – Dr. Mario Frick

Dr. Mario Frick

präsidiert seit 2008 den Verwaltungsrat der von der Familie Frick geführten, unabhängigen liechtensteinischen Bank. Mario Frick ist Rechtsanwalt in eigener Kanzlei und Miteigentümer eines Treuhandunternehmens. Von 1993 bis 2001 war er Regierungschef des Fürstentums Liechtenstein sowie von 2005 bis 2014 Präsident der Liechtensteinischen Rechtsanwaltskammer.

Bank Frick – Roland Frick

Roland Frick

wurde im Dezember 2015 zum Vizepräsidenten des Verwaltungsrates ernannt. Von der Gründung der Bank im Jahr 1998 bis zum Dezember 2015 war er als CFO auf Geschäftsleitungsebene tätig. Frick ist Mitglied des Stiftungsrates der Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungs-Stiftung SV Liechtenstein.

Bank Frick – Rolf Jermann

Rolf Jermann

ist seit 2016 Mitglied im Verwaltungsrat der Bank. Der ausgewiesene Kredit- und Strategieexperte ist seit 2015 selbständig als Berater in Strategiefragen tätig. Davor leitete er bei der VP Bank in Liechtenstein den Bereich Kredite und trug die Gesamtverantwortung für das Kreditgeschäft der Gruppe.

Bank Frick – Herman Kotzé

Herman Kotzé

wurde im September 2017 in den Verwaltungsrat von Bank Frick berufen. Kotzé ist CEO von Net1 UEPS Technologies, Inc. (Net1). Net1 hält eine 35-prozentige Beteiligung an Bank Frick. Vor seiner Ernennung zum CEO war er 13 Jahre lang in verschiedenen Funktionen für Net1 tätig, zuletzt als Finanzchef.

Bank Frick – Michael Kramer

Michael Kramer

ist seit September 2017 Mitglied des Verwaltungsrats von Bank Frick. Er ist seit über zehn Jahren als Unternehmer im Fintech- und Bankenbereich tätig. Sein Fachgebiet ist die Umsetzung von Innovationsideen in den Bereichen Technologie, Zahlungsverkehr und Banking im Kontext von Compliance und aufsichtsrechtlicher Regulierung.