Direct Market Access

Bank Frick – Direct Market Access

Professionelle Marktteilnehmer wie Fonds- und Vermögensverwalter erhalten damit jederzeit Direktzugang zu den weltweit wichtigsten Börsen und den dort gehandelten Aktien, ETFs und Derivaten. Unseren Kunden ermöglicht der Direct Market Access (DMA) eine einfache und flexible Transaktionsabwicklung – und das rund um die Uhr.

Bank Frick bietet professionellen Marktteilnehmern und Anlegern mit einem starken finanziellen Hintergrund bzw. mit einer erhöhten Handelsfrequenz den Direktzugang zu ausgewählten Brokern.

Je nach ausgewähltem Dienstleistungs- und Produktangebot kann der Kunde Aufträge erteilen, Preisangaben und Kurse anfordern sowie weiterhin Handelstransaktionen mit unseren Produkt- und Marktspezialisten diskutieren.

Unsere ausgewählten Broker decken die weltweit wichtigsten Handelsplätze ab und verfügen über besonders nutzerfreundliche Technologien, welche das Platzieren und Überwachen von Aufträgen massgeblich vereinfachen.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Direktzugang zu ausgewählten Brokern
  • Breiter Marktzugang zu den weltweit wichtigsten Börsen und Handelsplätzen
  • Handel in den Anlageklassen Aktien, ETFs und Derivaten
  • Time-to-market-Optimierung und schnellere Auftragsabwicklung
  • 24/7-Handel unabhängig von den Banköffnungszeiten
  • Digitale Auftragserfassung
  • Volle Auftragskontrolle
  • Reduktion der externen Kosten durch Bündelung der Handelsvolumen
  • Weiterhin voller Betreuungsumfang durch unsere Kundenberater

Jetzt DMA beantragen

Interessierte Markteilnehmer beantragen den DMA bei ihrem Kundenberater oder schnell und einfach über unser digitales Onboarding. Wählen Sie hierzu unser AIF-, UCITS-, Intermediär- oder Konfigurator-Bundle