Datenschutz

Datensicherheit

Beim Zugriff auf die Website der Bank Frick & Co. AG («Bank Frick») oder bei der elektronischen Kontaktaufnahme mit Bank Frick werden die Daten des Besuchers grundsätzlich über ein offenes, jedermann zugängliches Netz transportiert. Die Daten werden bei der Kommunikation auch grenzüberschreitend übermittelt. Dies gilt auch für eine Datenübermittlung, bei der sich Sender und Empfänger im selben Staat befinden.

Die E-Mail-Kommunikation mit Bank Frick findet grundsätzlich offen und unverschlüsselt statt. Die Diskretion bei der Kommunikation via Internet (E-Mail) ist somit nicht immer ausreichend gewährleistet. Es kann folglich nicht ausgeschlossen werden, dass auf diese Weise gesendete Daten von Dritten eingesehen und Kontaktaufnahmen zu unserem Bankhaus nachvollzogen werden können. Entsprechend empfehlen wir, für die Übermittlung von Kundendaten und Aufträgen für geschäftliche Vorgänge dieses Medium nicht zu verwenden.

Per E-Mail übermittelte Kundenaufträge werden im Grundsatz nicht ausgeführt.

Verwendung nicht personenbezogener Daten

Nutzer dieser Website, unabhängig davon, ob Kunde oder nicht, erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass für eine einwandfreie Funktion der Website nötige nicht personenbezogene Daten elektronisch erfasst und verarbeitet werden. Diese Daten werden in Cookies (Sitzungscookies) gespeichert, welche dazu dienen, bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Diese Cookies sind nicht personenbezogen. Sie identifizieren den Computer und nicht dessen Benutzer. Die Cookies sind nur während einer Sitzung notwendig und wichtig, um alle Informationen korrekt anzuzeigen. Bank Frick verpflichtet sich, keinerlei Auswertungen dieser Cookies vorzunehmen. Sie haben im Browser die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Dies kann zur Folge haben, dass die Website möglicherweise nicht korrekt funktioniert.

Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten für Werbung/Newsletter

Alle Ihre Angaben und persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Sie erklären sich mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten bei entsprechenden Angeboten damit einverstanden, dass Ihre Daten für Marketingzwecke wie Newsletter und/oder Angebote sowie Informationen über neue Produkte von Bank Frick verwendet werden. Sie können jederzeit Ihre Einverständniserklärung zur Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken schriftlich widerrufen.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben), die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden auf einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung findet innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum eine IP-Anonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse statt. Nur in Ausnahmefällen wird diese komplett übertragen. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ausdrücklich einverstanden.

Versand von E-Mail-Kampagnen

Für den Versand von E-Mail-Kampagnen, insbesondere Newslettern, greifen wir auf den US-Anbieter MailChimp zurück. Der technische Dienstleister MailChimp ist ein Angebot von The Rocket Science Group. Deren Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Die Nutzung von MailChimp ist rechtlich betrachtet eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten. Sowohl die IT-Systeme, die MailChimp verwendet, wie auch das Unternehmen befinden sich in den USA. In den USA gelten andere datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen als in Liechtenstein oder in der EU.

Widerruf und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit ein Recht auf Richtigstellung, Auskunft und Vernichtung Ihrer bei uns oder unseren Dienstleistern (MailChimp) gespeicherten Daten gemäss dem liechtensteinischen Datenschutzgesetz (DSG; insbesondere Art. 7, 11, 14 und 19a DSG). Sie können uns in dieser Angelegenheit formlos per E-Mail kontaktieren, um Auskunft zu verlangen oder die Löschung Ihrer Daten zu beantragen. Begründen müssen Sie Ihren Auskunfts- oder Löschungsantrag nicht.