Pressefotos

Bildmaterial von Bank Frick stellen wir Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung.

11. Nov. 2021 - Aktuell

BTC Soft Fork - Taproot Upgrade

Mit dem Taproot Soft Fork Upgrade wird eine neue Ebene der Anonymität und Komplexität eingeführt. Kunden von Bank Frick müssen nicht aktiv werden - ihre Vermögenswerte sind zu jedem Zeitpunkt sicher aufgehoben.

BTC Soft Fork - Taproot Upgrade

Bitte beachten Sie, dass Kunden von Bank Frick für diesen Fork nicht aktiv werden müssen und ihre Gelder zu jedem Zeitpunkt sicher sind. Es wird keine Einschränkungen geben, wenn es darum geht, Bitcoin über Bank Frick zu handeln.

Technischer Hintergrund

Die Bitcoin-Entwickler führen mit dem Taproot Soft Fork Upgrade Mitte November dieses Jahres (in Block 709.632) eine neue Ebene der Anonymität und Komplexität ein. Die Umsetzung des Taproot Upgrades wurde am 12. Juni 2021 beschlossen, nachdem es im Jahr 2020 zur Bitcoin Core-Bibliothek hinzugefügt wurde. Im Januar 2018 stellte Bitcoin Core-Entwickler Greg Maxwell Taproot zum ersten Mal vor. Bei diesem Soft Fork halfen Miner und Mining-Pools, die Einführung zu koordinieren. 

Taproot wird die Skripting-Fähigkeiten und Datenschutzfunktionen verbessern. Eine neu aktivierte Funktion wird den Prozess der Konstruktion von Smart Contracts effizienter gestalten und die Datenschutzmerkmale erhöhen, indem nur die relevanten Teile eines Contracts bei der Ausgabe offengelegt werden. Dadurch, dass weniger Daten verarbeitet werden müssen, wird die Netzwerkeffizienz erhöht und mehr Transaktionen pro Block unterstützt, wodurch die Gesamt-TPS (Transactions per Second) verbessert wird. Durch die kleinere Datenverarbeitung erzielt Taproot noch eine Reduktion der Transaktionsgebühren. 

Sollten Sie Fragen zum Upgrade oder zur Sicherheit Ihrer Gelder haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Kategorien: Aktuell

TAGs:

zurück zur Übersicht